Zwischenraum fuer junge Kuenstlerin

Ausstellung bis 19. Januar in Schwyz

Ein Blickfang: Lichtpunkte auf durchscheinender
Haut.

(Eing.) In der Galerie «Kunst und Kleider» an der Ratskellergasse 2 in Schwyz stellt Christina Barile noch bis zum 19. Januar unter dem Titel «daydreaming lightness – instant pearls» Bilder aus, die Augenblicke einfangen, deren Vergänglichkeit an Sternschnuppen denken lässt. Lichtpunkte auf durchscheinender Haut reihen sich wie Perlen zu einer möglichen Gedankenkette auf. Christina Bariles Photographien zeigen Bilder, die auf erfrischende Weise intim sind. Galeristin Esther Gwerder gibt mit diesem zeitlichen Zwischenraum dieser jungen Künstlerin die Möglichkeit, auf ihre Werke aufmerksam zu machen.

Bote der Urschweiz