Tessiner Eindruecke eingefangen

Viele Besucher kamen an die Vernissage von Franziska Ripphausens Ausstellung ihrer Acrylbilder bei Kunst und Kleider von Esther Gwerder.

Gelungene Vernissage: Franziska Ripphausen stellt zurzeit bei Kunst und Kleider von Esther Gwerder aus.

Schwyz. – Am Samstag fand die Vernissage von Franziska Ripphausens Ausstellung «Stagione» bei Kunst und Kleider statt. EineAusstellung, welche auf reges Interesse stiess. Nach einer ersten Präsentation im Jahre 2002 stellte Ripphausen nun schon zum zweiten Mal bei Esther Gwerder aus. Diesmal zeigt die Künstlerin Acrylbilder in allen Variationen.  Inspiriert wurde Ripphausen dabei vom Ort, wo diese Bilder entstanden sind, nämlich von der Landschaft von Sciaredo im Tessin.

Franziska Ripphausen lebt und arbeitet in Seewen. Ihre Werke hat die Künstlerin schon an verschiedenen Orten ausgestellt, so unter anderem auch im Lehrerseminar Rickenbach und in der Sparkasse Schwyz. Zudem gestaltete die Künstlerin den Bühnenhauptvorhang des MythenForums in Schwyz.

Interessenten können die Ausstellung bei Kunst und Kleider von Esther Gwerder vom 24. Oktober bis zum 25. November besuchen. Die Finissage findet am 25. November von 14.00 bis 16.00 Uhr statt. (bru)

Bote der Urschweiz